Das sind wir

Martha Kauffmann

Geschäftsführung

Dipl. Sozialpädagogin/Soziale Arbeit

Martha ist junge Mutter und Unternehmensgründerin. In ihrer bisherigen Arbeit hat sie sowohl mit Erwachsenen als auch mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichem Kontext gearbeitet. Aus diesen Erfahrungen heraus geht sie nun, als Gründerin von MALI Berlin, die vielseitige Arbeit mit Menschen an und möchte diese in unterschiedlichen Bereichen ihres Lebens unterstützen (Business, Seele, Familie).

"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken will" (J.W. Goethe)


Kadija Er-Rkha

Jobcoach/Sprachmittlerin

Dipl. englische Literatur und Gesellschaftswissenschaften

Als Kursleiterin für Englisch und Deutsch als Fremdsprache hat Kadija insbesondere langjährige Erfahrung mit Menschen mit Fluchterfahrung. Diese Zielgruppe zu unterstützen und zu begleiten ist für sie ein ganz besonderes Anliegen.


Ludwig Rusch

Jobcoach

Dipl. Mediendesigner/ B.A. Business Administration

Ludwig Rusch hat in seiner Berufslaufbahn mit vielen unterschieldichen Menschen gearbeitet und sie auf verschiedenen Wegen unterstützt, begleitet und gezielt gefördert. Diese Erfahrungen bringt er mit in seine Arbeit bei MALI und schafft es so die hilfesuchenden Menschen optimal zu unterstützen.

"Wenn Plan A und B nicht klappen, hat das Alphabet noch 24 weitere Buchstaben zu bieten" (Dr. Martin Krengel)


Patricia Klaus

Kursleiterin

Heilpraktikerin

Patricias Herzensanliegen ist es Familien zu unterstützen. Durch ihre tiefgründige Ausbildung bei der DGBM e.V. bietet sie bei MALI alle Angebote rund um die Baby- und Kindermassage, „Berührung mit Respekt“® an und unterstützt so gezielt die Bindung zwischen Kind und Eltern.

"Wenn Du schnell gehen willst, geh´alleine, wenn Du weit kommen willst, geh´mit anderen."


Ida Blick

Ehrenamt/Netzwerk/Akquise

Master Interkulturelle Germanistik/B.A. Romanistik und Volkskunde

Unsere wunderbare Ida ist als junge Mutter aktuell noch ehrenamtliche Mitarbeiterin bei MALI Berlin und engagiert sich insbesondere im Bereich der Netzwerkarbeit und dem Aufbau von Kooperationen.

"Bei MALI zu arbeiten, bedeutet für mich, mit Offenheit Verständnis füreinander zu fördern. Ich trage dazu bei, Vorurteile in der Gesellschaft abzubauen. Deshalb war für mich von Anfang an klar, dass ich dabei sein möchte!"


Anne Skirde

Projektmitarbeiterin

Anne ist aktuell noch Studentin der Sozialen Arbeit an der EHB. Sie begleitet bei MALI insbesondere die Angebote der Familienförderung.

MALI steht für:

MALI Berlin ist zertifizierter Bildungsträger nach der Akkreditierungs- und Zulassungs­verordnung Arbeits­förderung.

Leitbild

Wir sind davon überzeugt, dass ein Wandel innerhalb unserer Gesellschaft herbei­geführt werden kann!

Mehr erfahren

Eindrücke

Hier erhalten Sie einige Eindrücke aus unseren Räumlich­keiten, erhaschen Blicke hinter den Kulissen und wie alles begann.

Mehr erfahren

Jetzt Spenden und Gutes tun, aber richtig!

Unterstützen Sie unsere wertvolle Arbeit mit einer Spende und seien Sie sich sicher, dass Ihr Geld gut angelegt ist.